video
  • Wir verbinden Ideen
  • Wir verweisen auf die Wege der Entwicklung
  • Wir inittieren profitable Transaktionen

Lerne uns kennen

MILLENNIUM BRIDGE INVESTMENT

Millennium Bridge ist ein Symbol für den Eintritt in die neue Epoche. Die Bank wurde am 10. Juni 2000 eröffnet und ist somit ein Symbol des neuen Jahrtausends, indem sie das Stadtviertel Bankside mit City, Paulus Dom mit Tate Modern Gallery in Verbindung setzt. Das ist eine Verbindung der Stadtgeschichte und der Moderne, Tradition und Weltfinanz, Vergangenheit und Zukunft. So ist Millennium Bridge Investment. Wir verbindenUnternehmer, die sich auf einen neuen Weg der Investitionen begeben möchten und
die im traditionell gehaltenen Familienunternehmen enormes Potenzial sehen. DieErfahrung unserer Spezialisten sind nicht nur Zertifikate, sondern auch Verträge mit einem Gesamtwert von 45 Millionen Euro. Wir führen die Unternehmen durch den gesamtenVertriebsprozess, bieten Beratung mit den besten Lösungen in jeder Phase. Das alles erfolgt in einer Atmosphäre der Vertraulichkeit, voller Unterstützung und Professionalismus. Inden Schwellenländern arbeiten wir an der Warschauer Wertpapierbörse mit einer notierten Gesellschaft IQ Partners SA zusammen.

€45.000.000

- Der Gesamtwert der verkauften Unternehmen -

Angebot

Millennium Bridge Investment ist eine Gesellschaft, deren Tätigkeit auf einem reichen Erfahrungsschatz im Vertrieb von Investmentgesellschaften beruht. Wir bauen eine Brücke zwischen Tradition und Moderne durch einen modernen Geschäftsansatz mit traditionellen Werten, wie: Ehrlichkeit und Vertrauen. Die Investitionsbranchenkenntnisse und Kontakte auf diesem Geschäftsgebiet ermöglichen uns die Freiheit des Handelns, und unser Wissen erleichtert ihre wirksame Umsetzung.

Unternehmensverkauf und Suche nach Investoren

Wir sind spezialisiert auf die Anknüpfung von Geschäftskontakten zwischen potentiellen Käufern (institutionellen Einheiten sowie den Eigentümern) und Unternehmern, die ihre Unternehmen (kleine und mittlere Unternehmen) verkaufen wollen, indem wir uns gleichzeitig um die guten Beziehungen zwischen den Partnern sorgen. Wir brechen niemals die Brücken hinter uns. Wir befassen uns sowohl mit dem Teil- als auch Gesamtvertrieb der Unternehmen. Wir sind in der internationalen Arena tätig, aber im Mittelpunkt unserer Interessen befinden sich die Schwellenländer. Wen vertreten wir? Sowohl den Verkäufer, als auch den Kunden – von der Untersuchung des Unternehmens durch die Bewertung, Verhandlungen, bis zum Abschluss der Transaktion. Wir bieten auch Rechtsberatung während des gesamten Verkaufs-/Kaufprozesses. In der Regel sind wir nicht an der Förderung von Start-ups interessiert.

Fusionen und Übernahmen

Zusätzlich zum grundlegenden Anlageprozess sind wir auch spezialisiert auf Operationen der Übernahmen und Fusionen von Gesellschaften. Wir kooperieren mit erstklassigen Experten aus der rechtlichen, steuerlichen und finanziellen Branchen. Wir beraten und führen Prozesse mit der Berücksichtigung der gegenwärtigen und zukünftigen Interessen unserer Kunden, im Hinblick auf deren Schutz auf lange Sicht, und wir tragen sie auf die sichere Seite unserer Investitionsbrücke. Im Zusammenhang mit Übernahmen und Fusionen verbinden wir auf eine einzigartige Art und Weise die Stabilität, Rechts- und Steuersicherheit mit innovativen, aber bewährten Lösungen, die auf der Nutzung des Rechts der Länder in der EU und außer der EU beruhen.

Konsolidierungen

Die Vermittlung bei der Konsolidierung von Unternehmen, sowohl in der Verhandlungsphase als auch in der eigentlichen Rechtsberatung ist unser tägliches Brot. In jedem Fall nehmen wir Rücksicht auf die Ursachen für künftige Konsolidierung und teilen sie in defensive und offensive. Dabei bereiten wir eine an den Kunden zugeschnittene Strategie.

Hast du Interesse an unserem Angebot?Kontakt zu uns

Workflow

Das Arbeitssystem basiert auf jahrelanger Erfahrung in Verhandlungen, Verkauf und Erwerb von Unternehmen, ein Team von Praktikern, das ständig auf der Suche nach Investoren ist, und umfangreiche Geschäftsbeziehungen sind unser Erfolgsrezept. In den letzten fünf Jahren haben wir bei Transaktionen im Wert von mehreren hundert Millionen Euro vermittelt, im Namen von Dutzenden von Subjekten verhandelt, durch Treffen mit Hunderten von Bietern und Käufern. Wir haben bereits unsere eigenen Unternehmen für den Gegenwert von mehreren Millionen EURO verkauft. Jetzt teilen wir unsere Praxis und Kontakte gemeinsam mit unseren Kunden, indem wir nach streng standardisierten Mustern arbeiten. Während des gesamten Prozesses des Verkaufs Ihres Unternehmens kümmern wir uns um Dein Unternehmen in der Rechts-, Verhandlungs-, formellen und Verwaltungshinsicht. Auf jeder Etappe vertreten wir immer den Verkäufer. Hier ist unser Arbeitssystem:

Etappe 1: Einstiegsbewertung

Dies ist die einfachste und kürzeste Etappe des gesamten Prozesses – in der Regel dauert sie nicht länger als 10 Werktage. Zur effizienten Durchführung des Verkaufs bitten wir den nach einem Investor, einer Finanzierung oder einem Käufer suchenden Unternehmer um Daten in Form einer kurzen Beschreibung, die es uns erlaubt, die Spezifik der Branche und des Unternehmens zu beurteilen. Dies ist die Phase, in der wir eine vorläufige Bewertung von Finanzdaten durchführen. Nach dieser Phase bewerten wir die Chancen des Verkaufs und gehen zur II. Etappe über. Wir beantworten alle zugesandten E-Mails, auch wenn wir kein Potenzial im verkauften Unternehmen sehen.

Etappe 3: Gesellschaftsuntersuchung

Vorinvestitionsstudie des Unternehmens ist das wichtigste Element im gesamten Prozess. Davon ist die Beurteilung von seinem Endwert abhängig. Wir führen die finanzielle, rechtliche, technische, wirtschaftliche und steuerliche Analyse durch. Basierend auf ihren Ergebnissen schätzen wir die Zukunftsaussichten für die Geschäftstätigkeit des Unternehmens, berechnen das Verhältnis BEP – break even point, also Moment der Kapitalrendite sowie wir führen eine Reihe von Prüfungen durch, die auf der Etappe der Gesellschaftsuntersuchung erforderlich sind. Wir überprüfen auch, ob das Unternehmen nach internationalen Standards handelt, und, ob ihre Attraktivität durch die angemessene Qualität der Waren und Dienstleistungen bestätigt ist.

Etappe 5: Präsentation der Gesellschaft

Wir unterstützen bei der Vorbereitung der Dokumentation und Präsentation des Unternehmens. Wir organisieren ein Treffen von Verkäufern und Käufern so, dass sich jede der Parteien wohl fühlt. Wir kümmern uns um richtige Beziehungen, vermitteln zwischen den Parteien und liefern alle Werkzeuge, damit die Transaktion ohne irgendwelche Störungen zustande kommt. Als Vertreter des Unternehmens bieten wir alle notwendigen Informationen über das Unternehmen und kümmern uns um sein Image. Wir verhandeln über Verkaufsbedingungen und analysieren Antworten der Käufer. Wir verwalten auch über Kontakte zwischen den Parteien, damit die Kommunikation während des gesamten Prozesses klar ist und keine Verwirrungen erzeugt.

Etappe 2: Gespräch und Vertragsabschluss

Während des Treffens fassen wir unsere bisherigen Handlungen zusammen und stellen die Ergebnisse zur ersten Bewertung dar. Wir erklären auch das Verfahren, präsentieren die Prognose für das Unternehmen, stellen Umsatz- und Ergebnisprognose für den Verkäufer. Wir beantworten alle Fragen, und vor allem handeln wir klar, damit der Kunde den vollständigen Überblick über den Prozess hat, an dem er beteiligt ist. Das letzte Element dieser Etappe ist der Vertragsabschluss.

Etappe 4: Suche nach den potentiellen Käufern

Dank der Erfahrung, Know-how und umfangreichen Kontakten besitzt Millennium Bridge Investment ein Portfolio von potenziellen Käufern der Unternehmen. Aufgrund der Spezifik von manchen Industriebranchen wird es ständig erweitert. Daher sammeln wir ständig Informationen über Käufer und präsentieren dem Verkäufer eine Gruppe von potenziellen Investoren. Um ein Dossier eines Unternehmens an den Käufer zu senden, benötigen wir eine Reihe von Verpflichtungen auf Vertraulichkeit von Informationen. Professionelle Erstellung von Dossiers endet die IV Etappe.

Etappe 6: Verkaufsabschluss

Die letzte Etappe des Verkaufs erfordert Präzision und Aufmerksamkeit wegen der Dokumentation und des Vertrags, die einer detaillierten Rechtsanalyse bedürfen. Wir bereiten eine Absichtserklärung im Rahmen der Investition zwischen den Parteien, ermöglichen die Durchführung der Finanzprüfung durch den Käufer, sprechen den Inhalt der notariellen Urkunden mit den von Parteien angegebenen Anwälten ab und beaufsichtigen die Anfertigung der notariellen Verträge. Für den Erfolg halten wir den Abschluss des gesamten Prozesses durch die Unterzeichnung der Verträge durch beide Parteien. Darüber hinaus befassen wir uns auch mit den Posttransaktionsvereinbarungen (post agreement), z.B. eine Vereinbarung über den Nicht-Wettbewerb oder Beratung.

Portfolio

ThinkGroup healthcare company

Verkauft

Mobilne Badania medical events

Verkauft

millennium@millenniumbridge.eu
Millennium Bridge Investment Limited 590 Kingstone Road, London SW20 8DN, United Kingdom Company number 9111181

Contact